Traumangebote Zur Webseite
Allgemeines zum Motorrad

Die Motorradsaison 2016 steht in den Startlöchern: Tipps rund um eine gute Vorbereitung

4. Februar 2016

Auch wenn der Schnee derzeit noch von den Bergen tief ins Tal herunterhängt und man emotorrad5_02s kaum erwartet, die erste wärmende Frühlingssonne zu genießen: Es dauert nicht mehr lange, dann kann die lang ersehnte Motorradsaison beginnen.

Damit den leidenschaftlichen Fahrspaß nichts mehr im Wege stehen kann, bedarf es einer guten Vorbereitung für den Saisonstart. Hier einige Tipps für Biker, die auf Nummer sicher gehen wollen:

  • Trainieren Sie vorab Ihre Kraft und Kondition und machen Sie sich langsam wieder vertraut mit Ihrem Gefährt.
    Empfehlenswert ist auch die Teilnahme an einem Motorrad-Sicherheitstraining, um die theoretischen und praktischen Kenntnisse wieder auf den neuesten Stand zu bringen. Hier können Sie geeignete Fahr- und Bremsübungen sowie Übungen zur Gleichgewichtskontrolle machen.
  • Lassen Sie es bei der ersten Motorrad-Ausfahrt langsam und ruhig angehen. Steigern Sie nach und nach die Dauer und den Schwierigkeitsgrad der Ausfahrten im Laufe der Saison.
  • Bringen Sie Ihr Motorrad wieder in Form und kontrollieren Sie folgende Bestandteile vor dem Start: Sämtliche Lampen, Bremsleuchten, Bremsflüssigkeit und Bremsleitung, die Antriebskette und natürlich auch die Reifen. Dabei ist nicht nur die Profiltiefe (mindestens 2 mm) sondern auch der richtige Reifendruck wichtig. Auch das Motoröl sollte geprüft werden, ebenfalls der Öl- und Luftfilter und diese eventuell austauschen.
  • Wenn das heiß geliebte Gefährt in der Garage überwintert hat, hat es wahrscheinlich Strom verloren. Überprüfen Sie auch dies und hängen Sie es gegebenenfalls an das Batterieladegerät an.

Oldtimer im Hotel Traube Post (10)Für all jene, die einen perfekten Motorradurlaub mit ihren Freunden oder ihrer Familie verbringen möchten, sind im Wander- und Bikehotel Traube Post in Graun bestens aufgehoben. Im zentral gelegenen Traditionshotel, nur 5 km vom Reschenpass entfernt,  erwarten die Bikefahrer wertvolle Tipps für sagenhafte Touren in der Umgebung , die richtige Betreuung und ein umfangreiches Angebot rund um das Motorrad.

In unserer Bike-Garage können die heiß begehrten Maschinen problemlos untergebracht werden. Außerdem gibt es im Hotel Post Traube eine umfangreiche Auswahl an Motorradkarten, einen Waschplatz und eine Schrauberecke. Ein besonderes Highlight und sehr beliebt bei den Stammgästen: Die Bike-Touren mit dem Gastgeber Karl Heinz.

 

Informieren Sie sich schon jetzt über unsere speziellen Pauschalangebote für Ihren idealen Motorradurlaub im Vinschgau. Im Wander- und Bikehotel Traube Post in Graun genießen Sie eine wunderbare Auszeit vom Alltag!

Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar hinterlassen

zwanzig − 12 =