Alle Artikel von Julia

Der 16. Internationale Südtiroler Bergpreis: Ein Muss für alle Motorrad- und Oldtimerfreunde

53c867af71139e226f429ff2-768x540-c

Der legendäre Südtiroler Bergpreis zählt zu den angesehensten Oldtimerrennen Europas. Unzählige antike Motorräder gehen auch dieses Jahr wieder vom  03. bis zum 05. Juni 2016 an den Start. Gefahren wird bei diesem Veteranenrennen in verschiedenen  Kategorien (unter anderem die Kategorie “Damen” oder “Harley Davidson”) von Nals nach Obersirmian bei Prissian.

 

Natürlich werden auch diesmal wieder zahlreiche Teilnehmer aus Nah und Fern erwartet, die die Bergstrecke mit bis zu 14% Steigung bewältigen werden. Freuen Sie sich auf unzählige Oldtimer aus Deutschland, der Schweiz, Italien, Österreich sowie aus England.

Das umfangreiche Programm des Internationalen Südtiroler Bergpreises

 

Am Freitag, den 03. Juni 2016 können Sie an der Besichtigung des “Messner Mountain Museums” im Schloss Juval in Kastelbell teilnehmen. Dafür wird ein kleiner Unkostenbeitrag verrechnet. Ab 19.00 Uhr erwartet Sie im Fahrerlager ein Lagerfeuer mit schmackhaften Südtiroler Köstlichkeiten. Freuen Sie sich über ein geselliges Beisammensein! Um 20.00 Uhr spielt an diesem Tag die Bürgerkapelle Nals am Festplatz des Fahrerlagers.

 

Am Samstag, den 04. Juni nehmen Sie ab 9.00 Uhr am Probelauf teil. Einzelfahrten können an diesem Tag gerne unternommen werden. Um 14.00 Uhr wird das Internationale Südtiroler Bergrennen in Nals offiziell eröffnet und von 14.15-17.00 Uhr dürfen Sie sich über den ersten Wertungslauf der einzelnen Kategorien freuen. Für die musikalische Unterhaltung findet ab 18.00 Uhr der “Tiroler Abend” im Vereinshaus in Nals statt.

 

Der zweite Wertungslauf im Rahmen des Bergrennens bestreiten Sie am Sonntag, den 05. Juni 2016 um 11.00 Uhr. Um 16.00 Uhr findet im Anschluss die Siegerehrung im Fahrerlager statt.

 

Einen erlebnisreichen MotorradurlOldtimer im Hotel Traube Post (3)aub verbringen Sie im Motorradhotel Traube Post in Graun im Vinschgau. Bei uns lassen Sie den Abend in gemütlicher Atmosphäre und einen guten Tropfen Südtiroler Spitzenwein ausklingen und übernachten in einen unserer komfortablen und gemütlich eingerichteten Zimmer.

 

Genießen Sie die schönste Zeit im Jahr und erleben Sie einen unvergesslichen Urlaub im Vinschgau.

Die unvergesslichste Motorradtour zum Saisonsbeginn: Die malerische Landschaft am Timmelsjoch-Pass

 

Der Timmelsjoch-Pass mit seinen 2.500 Höhenmetern zählt zu einen der höchsten Pässe im Alpenraum. Doch nicht nur das: Er besticht durch seine abwechslungsreiche Vielfalt an kurvenreichen Serpentinen. Auf der nördlichen Seite des Grenzpasses Italien-Österreich befindet sich die niedrigste Kehre auf 2.000 Höhenmeter. Die TimmRMF 4-Tagesausfahrt (4)elsjoch-Straße bietet alles, was das Bikerherz begehrt:  Die unbeschwerten Reize der Natur, der rauen Fahrtwind und der traumhafte umliegende Gletscher.

Weiterlesen

Die Motorradsaison 2016 steht in den Startlöchern: Tipps rund um eine gute Vorbereitung

Auch wenn der Schnee derzeit noch von den Bergen tief ins Tal herunterhängt und man emotorrad5_02s kaum erwartet, die erste wärmende Frühlingssonne zu genießen: Es dauert nicht mehr lange, dann kann die lang ersehnte Motorradsaison beginnen.

Damit den leidenschaftlichen Fahrspaß nichts mehr im Wege stehen kann, bedarf es einer guten Vorbereitung für den Saisonstart. Hier einige Tipps für Biker, die auf Nummer sicher gehen wollen:

  • Trainieren Sie vorab Ihre Kraft und Kondition und machen Sie sich langsam wieder vertraut mit Ihrem Gefährt.
    Empfehlenswert ist auch die Teilnahme an einem Motorrad-Sicherheitstraining, um die theoretischen und praktischen Kenntnisse wieder auf den neuesten Stand zu bringen. Hier können Sie geeignete Fahr- und Bremsübungen sowie Übungen zur Gleichgewichtskontrolle machen.
  • Lassen Sie es bei der ersten Motorrad-Ausfahrt langsam und ruhig angehen. Steigern Sie nach und nach die Dauer und den Schwierigkeitsgrad der Ausfahrten im Laufe der Saison.
  • Bringen Sie Ihr Motorrad wieder in Form und kontrollieren Sie folgende Bestandteile vor dem Start: Sämtliche Lampen, Bremsleuchten, Bremsflüssigkeit und Bremsleitung, die Antriebskette und natürlich auch die Reifen. Dabei ist nicht nur die Profiltiefe (mindestens 2 mm) sondern auch der richtige Reifendruck wichtig. Auch das Motoröl sollte geprüft werden, ebenfalls der Öl- und Luftfilter und diese eventuell austauschen.
  • Wenn das heiß geliebte Gefährt in der Garage überwintert hat, hat es wahrscheinlich Strom verloren. Überprüfen Sie auch dies und hängen Sie es gegebenenfalls an das Batterieladegerät an.

Oldtimer im Hotel Traube Post (10)Für all jene, die einen perfekten Motorradurlaub mit ihren Freunden oder ihrer Familie verbringen möchten, sind im Wander- und Bikehotel Traube Post in Graun bestens aufgehoben. Im zentral gelegenen Traditionshotel, nur 5 km vom Reschenpass entfernt,  erwarten die Bikefahrer wertvolle Tipps für sagenhafte Touren in der Umgebung , die richtige Betreuung und ein umfangreiches Angebot rund um das Motorrad.

In unserer Bike-Garage können die heiß begehrten Maschinen problemlos untergebracht werden. Außerdem gibt es im Hotel Post Traube eine umfangreiche Auswahl an Motorradkarten, einen Waschplatz und eine Schrauberecke. Ein besonderes Highlight und sehr beliebt bei den Stammgästen: Die Bike-Touren mit dem Gastgeber Karl Heinz.

 

Informieren Sie sich schon jetzt über unsere speziellen Pauschalangebote für Ihren idealen Motorradurlaub im Vinschgau. Im Wander- und Bikehotel Traube Post in Graun genießen Sie eine wunderbare Auszeit vom Alltag!